Produktionsinformationen

Beschaffung unserer Originalgesteine

Die Verwendung von Originalgestein aus den Gesteinseinheiten der entsprechenden Berge ist das Markenzeichen unserer Reliefs. Für die beste Auswahl der schönsten Gesteinsblöcke für unsere Produktion scheuen wir keinen Aufwand. Allerdings achten wir bei der Beschaffung der Gesteine auf möglichst geringe Einwirkung in die Landschaft. Wir wählen unsere Originalgesteine auf 2 Arten aus:

  • Gesteinsentnahme aus Steinbrüchen

    Wo möglich, beschaffen wir unser Rohmaterial aus bestehenden Steinbrüchen. Das heisst, für jeden Berg in unserem Sortiment identifizieren wir Steinbrüche in der nahen Umgebung, aus welchen authentisches und besonders charakteristisches Gestein entnommen werden kann. Dieses Vorgehen ermöglicht uns eine effiziente und in der Regel kostengünstige Weiterverarbeitung, da wir die Gesteine nach Mass anfertigen lassen können.

  • img_Originalgestein_dummy
    Gesteinsentnahme im Steinbruch

  • Gesteinsentnahme im Gelände

    Für Reliefs, bei deren Original keine nahe gelegenen Steinbrüche eine authentische und charakteristische Gesteinentnahme ermöglichen, entnehmen wir geeignete Gesteinsblöcke direkt im Gelände. Augfrund unseres geologischen Know-hows sind wir in der Lage, ausgewählte 300-400kg schwere Sturzblöcke oder Gerölle den authentischen Gesteinsschichten des betreffenden Berges zuzuordnen. Die Echtheit des Gesteins ist auf jeden Fall gewährleistet. Bewusst verzichten wir auf eine bergmännische Gewinnung unserer Rohmaterialien. Die vergleichweise geringen Mengen rechtfertigen ein solches Vorgehen nicht. Als Mitglied der Schweizerischen Vereinigung der Strahler, Mineralien- und Fossiliensammler (SVSMF) halten wir uns strikte an dessen Ehrenkodex bei der Entnahme von Gesteinen im Gelände. Konkret holen wir das Einverständnis des jeweiligen Grundeigentümers ein und halten uns an die kantonalen Vorgaben.

    Die Gesteinsentnahme im Gelände erfordert einen zusätzlichen Bearbeitungsschritt. Die aufgegriffenen Gesteinsblöcke müssen zur Weiterverarbeitung transportiert und in geeignete Plattengrössen zersägt werden. Dadurch erklären sich mögliche Preisdifferenzen in unserem Sortiment.

  • img_Originalgestein2_dummy
    Gesteinsentnahme im Gelände

    img_OriginalgesteinSchneiden_dummy
    Zuschneiden der Gesteinsblöcke

  • Digitale Datengrundlage

    Unsere Standardmodelle werden auf der Basis digitaler Höhenmodelle massstabsgetreu aus dem Gestein gefräst. Für die Herstellung der Schweizer Bergreliefs verwenden wir das digitale Höhenmodells DHM25 von swisstopo. Je nach Ausprägung des Relief eines bestimmten Berges wird das Modell entlang der z-Achse überhöht.

  • img_ArtCAM_dummy
    Digitale Datenvorbereitung für die Produktion

  • Produktion

    Die Herstellung der Modelle erfolgt auf CNC-gesteuerten Steinfräsmaschinen unter Verwendung spezieller Fräsköpfe. Sowohl Herausforderung als auch Chance für eine optimierte Berarbeitung des Werkstoffes besteht im Erkennen struktureller Schwachstellen und dem Nutzen der natürlichen Schönheiten seines Gefüges. Unsere Erfahrung in der Auswahl und der Bearbeitung erlaubt uns eine ausdruckstarke Übertragung der detailierten digitalen Vorlage ins Originalgestein.

  • img_CNCMaschine_dummy
    CNC-Gesteinsfräsmaschine